Vergaberichtlinien

Gesonderte Registrierungsbestimmungen

Vergaberichtlinien

Folgende Domainendungen können nur unter bestimmten Bedingungen registriert werden. Wir haben für Sie die wesentlichen Inhalte stichpunktartig aufgeführt. Die genauen Bestimmungen finden Sie bei den jeweiligen Informations- bzw. Vergabestellen. Durch Anerkennung unserer AGB erklärt sich der Kunde auch mit den Vergaberichtlinien der entsprechenden Vergabestelle einverstanden. Bitte beachten Sie, dass sich diese Bestimmungen jederzeit ändern können.

ac.ac – Ascension Island (Vergabestelle: nic.ac)

af.af – Afgahnistan (Vergabestelle: nic.af)

ag.ag – Antigua & Barbuda (Vergabestelle: nic.ag)

am.am – Armenien (Vergabestelle: amnic.net)

as.as – American Samoa (Vergabestelle: nic.as)

asia.asia – Generische TLD (Vergabestelle: registry.asia)

  • Die angegebenen Preise gelten für die Live-Phase.

at.at – Österreich (Vergabestelle: nic.at)

be.be – Belgien (Info: dns.be)

bg.bg – Bulgarien (Info: register.bg)

  • Der Antragsteller muss eine natürliche oder juristische Person mit Sitz in der EU sein.
  • Der Domainname muss gewissen Registrierungsgründen zuordenbar sein und es müssen entsprechende Nachweise dafür erbracht werden

bi.bi – Burundi (Info: nic.bi)

bo.bo – Bolivien (Vergabestelle: nic.bo)

  • Lokaler Firmensitz im Land erforderlich.
  • Lokaler Ansprechpartner (Admin-C) in Bolivien erforderlich.

bs.bs – Bahamas (Vergabestelle: register.bs)

  • Es ist ein Lokaler Firmensitz in dem Land erforderlich.
  • Es ist ein Lokaler Ansprechpartner (Admin-C) in Bolivien erforderlich.
  • siehe Registrierungsbestimmungen (engl.)

bt.bt – Bhutan (Vergabestelle: nic.bt)

  • Lokaler Firmensitz / Büro / Agentur / Vertretung notwendig, meist muss sich der Domainname am Firmennamen orientieren.

by.by – Weißrussland (Vergabestelle: tld.by)

  • Es dauert ca. 6 Wochen bis die Domain registriert ist

bz.bz – Belize (Vergabestelle: belizenic.bz)

cc.cc – Kokosinseln (Vergabestelle: nic.cc)

  • Premiumdomains (besonders kurze oder allgemeine Namen) sind sowohl bei der Registrierung als auch in Folgejahren erheblich teurer

cd.cd – Kongo (Vergabestelle: nic.cd)

  • Premiumdomains (besonders kurze oder allgemeine Namen) sind sowohl bei der Registrierung als auch in Folgejahren erheblich teurer

cg.cg – Republik Kongo (Vergabestelle: nic.cg)

ch.ch – Schweiz (Vergabestelle: switch.ch)

ck.ck – Cook Islands (Vergabestelle: oyster.net.ck)

cn.cn – China (Vergabestelle: cnnic.net.cn)

co.co – Kolumbien (Vergabestelle: go.co)

cr.cr – Costa Rica (Vergabestelle: nic.cr)

cx.cx – Christmas Island (Vergabestelle: nic.cx)

de.de – Deutschland (Vergabestelle: denic.de)

  • Lokaler Inhaber oder Admin-C benötigt

dk.dk – Dänemark (Vergabestelle: dk-hostmaster.dk)

dm.dm – Dominica (Vergabestelle: nic.dm)

do.do – Dominikanische Republik (Vergabestelle: nic.do)

ec.ec – Ecuador (Vergabestelle: nic.ec)

  • Angabe HR-NR (Firma) bzw. Personalausweis-ID (Privatperson) erforderlich

es.es – Spanien (Vergabestelle: nic.es)

et.et – Äthiopien (Vergabestelle: ethionet)

eu.eu – Europäische Union (Vergabestelle: eurid.eu)

  • Firmensitz/Wohnsitz des Inhabers muss in der EU liegen

fj.fj – Fiji (Vergabestelle: domains.fj)

fm.fm – Föderierte Staaten von Mikronesien (Vergabestelle: dot.fm)

fo.fo – Faroe Islands (Vergabestelle: nic.fo)

fr.fr – Frankreich (Vergabestelle: afnic.fr)

  • Lokaler Inhaber (Firma / Privatperson) erforderlich
  • Lokaler Admin-C erforderlich
  • Angabe HR-NR (Firma) bzw. Personalausweis-ID (Privatperson) erforderlich
  • Zusätzliche Angabe von Geburtstag, Geburtsort und Geburtsland. (Privatperson)

gg.gg – Guernsey Kanalinseln (Vergabestelle: channelisles.net)

gi.gi – Gibraltar (Vergabestelle: nic.gi)

  • Lokaler Inhaber (Firma / Privatperson) erforderlich
  • Lokaler Admin-C erforderlich

gl.gl – Grönland (Vergabestelle: nic.gl)

  • Domain wird immer zum jeweilig nächsten 01. Januar des Folgejahres fällig, unabhängig vom Zeitpunkt der Registrierung

gm.gm – Gambia (Vergabestelle: nic.gm)

gp.gp – Guadeloupe (Vergabestelle: nic.gp)

gr.gr – Griechenland (Vergabestelle: grweb.ics.forth.gr)

gs.gs – Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln (Vergabestelle: nic.gs)

gy.gy – Guyana (Vergabestelle: registry.gy)

hk.hk – Hongkong (Vergabestelle: hkirc.net.hk)

  • Angabe HR-NR (Firma) bzw. Personalausweis-ID (Privatperson) erforderlich

hn.hn – Honduras (Vergabestelle: whois.nic.hn)

ie.ie – Irland (Domainregistry: iedr.ie)

  • Nachweis HR-Auszug (Firma) bzw. Personalausweiskopie (Privatperson) erforderlich
  • Domainname muss stark an Firmennamen anlehnen
  • Nachweis Handelsbeziehung erforderlich

im.im – Insel Man (Vergabestelle: nic.im)

  • Premiumdomains (besonders kurze oder allgemeine Namen) sind sowohl bei der Registrierung als auch in Folgejahren erheblich teurer

io.io – Britisches Territorium im Indischen Ozean (Vergabestelle: nic.io)

ir.ir – Iran (Vergabestelle: nic.ir)

is.is – Island (Vergabestelle: isnic.is)

it.it – Italien (Vergabestelle: nic.it)

  • Angabe HR-NR (Firma) bzw. Personalausweis-ID (Privatperson) erforderlich
  • Firmensitz/Wohnsitz des Inhabers muss in der EU liegen
  • Angabe der VAT-NR (Firma) bzw. Steuernummer (Privatperson) erforderlich

je.je – Jersey (Vergabestelle: channelisles.net)

ki.ki – Kiribati (Vergabestelle: nic.cx)

la.la – Laos (Vergabestelle: afilias.com)

  • Premiumdomains (besonders kurze oder allgemeine Namen) sind sowohl bei der Registrierung als auch in Folgejahren erheblich teurer

lc.lc – St. Lucia (Vergabestelle: nic.lc)

li.li – Liechtenstein (Vergabestelle: nic.li)

lt.lt – Litauen (Vergabestelle: domreg.lt)

lu.lu – Luxemburg (Vergabestelle: dns.lu)

  • Lokaler Inhaber (Firma / Privatperson) erforderlich
  • Lokaler Admin-C erforderlich

lv.lv – Lettland (Vergabestelle: nic.lv)

md.md – Moldavien (Vergabestelle: nic.md)

me.me – Montenegro (Vergabestelle: domain.me)

mg.mg – Madagaskar (Vergabestelle: nic.mg)

mn.mn – Mongolei (Vergabestelle: nic.mn)

ms.ms – britisches Überseegebiet Montserrat (Vergabestelle: nic.ms)

mt.mt – Malta (Vergabestelle: nic.org.mt)

museum.museum – Generische TLD (Info: domainregistry.de)

  • Museumsbezug muss nachgewiesen werden

nl.nl – Niederlande (Vergabestelle: sidn.nl)

  • Es wird eine lokale postalische Anschrift benötigt

nr.nr – Inselstaat Nauru (Vergabestelle: cenpac.net.nr)

nu.nu – Niue (Vergabestelle: nunames.nu)

  • Premiumdomains (besonders kurze oder allgemeine Namen) sind sowohl bei der Registrierung als auch in Folgejahren erheblich teurer

pe.pe – Peru (Vergabestelle: punto.pe)

pl.pl – Polen (Vergabestelle: nic.pl)

pr.pr – Puerto Rico (Vergabestelle: nic.pr)

pro.pro – Generische TLD (Info: registrypro.pro)

pw.pw – Palau (Vergabestelle: registry.pw)

ro.ro – Rumänien (Vergabestelle: rotld.ro)

ru.ru – Russische Föderation (Vergabestelle: nic.ru)

  • Angabe HR-NR (Firma) bzw. Personalausweis-ID (Privatperson) erforderlich

rw.rw – Ruanda (Vergabestelle: ricta.org.rw)

sc.sc – Seychellen (Vergabestelle: nic.sc)

se.se – Schweden (Vergabestelle: iis-se)

  • Angabe HR-NR (Firma) bzw. Personalausweis-ID (Privatperson) erforderlich

sh.sh – Inseln St. Helena und Tristan da Cunha (Vergabestelle: nic.sh)

sl.sl – Sierra Leone (Vergabestelle: nic.sl)

st.st – São Tomé und Príncipe (Vergabestelle: nic.st)

  • Premiumdomains (besonders kurze oder allgemeine Namen) sind sowohl bei der Registrierung als auch in Folgejahren erheblich teurer

su.su – Sowjetunion (Vergabestelle: register.su)

tc.tc – Turks- und Caicosinseln (Vergabestelle: meridiantld.net)

th.th – Thailand (Vergabestelle: thnic.co.th)

tk.tk – Tokelau (Vergabestelle: dot.tk)

  • Premiumdomains (besonders kurze oder allgemeine Namen) sind sowohl bei der Registrierung als auch in Folgejahren erheblich teurer

tm.tm – Turkmenistan (Vergabestelle: nic.tm)

  • Premiumdomains (besonders kurze oder allgemeine Namen) sind sowohl bei der Registrierung als auch in Folgejahren erheblich teurer

to.to – Inselstaat Königreich Tonga (Vergabestelle: tonic.to)

tr.tr – Türkei (Vergabestelle: nic.tr)

tt.tt – Trinidad und Tobago (Vergabestelle: nic.tt)

tv.tv – Tuvalu (Vergabestelle: www.tv)

  • Premiumdomains (besonders kurze oder allgemeine Namen) sind sowohl bei der Registrierung als auch in Folgejahren erheblich teurer

ug.ug – Uganda (Vergabestelle: registry.co.ug)

uk.uk – United Kingdom (Großbritannien) (Vergabestelle: nominet.org.uk)

vc.vc – Inselstaat St. Vincent und die Grenadinen (Vergabestelle: afilias-grs.info)

vg.vg – Britische Jungferninseln (Vergabestelle: nic.vg)

ws.ws – Samoa (Vergabestelle: samoanic.ws)

  • Premiumdomains (besonders kurze oder allgemeine Namen) sind sowohl bei der Registrierung als auch in Folgejahren erheblich teurer

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen